Oldtimerfahrschule

Über den Autor | Martin Henze

Darf ich mich kurz vorstellen?

Ein paar Worte zu mir, dem Autor und „Oldtimer-Fahrlehrer“. 1962 geboren, wuchs ich intensiv mit Autos auf, die heute längst als Klassiker gelten. Autos – vor allem alte – haben mich mein gesamtes Leben fasziniert und begleitet, ja, mich sogar zu meinem Beruf als Motorjournalist geführt. Ich habe selbst unzählige Stunden an alten Autos geschraubt  – mit Erfolgserlebnissen und Misserfolgen. Ja, auch ich habe Lehrgeld bezahlt. Dabei hat mich die Begeisterung für historische Technik, die tollen Formen und das Fahrerlebnis mit alten Autos nie losgelassen. Ich fahre immer noch jährlich rund 30.000 Kilometer mit Autos, die deutlich aus dem letzten Jahrtausend stammen. Hier- mit möchte ich mein erlangtes Wissen gerne an andere weitergeben – nicht zuletzt an meine Kinder, auf die der „Funke“ ebenfalls übergesprungen zu sein scheint. Und natürlich an Sie.

 

das Buch